voyages.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen
Forum   Impressum

Galerie Erste

542 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Eine BB15000 mit Corail-Téoz1605 (Paris13:44-Strasbourg17:53) durchfährt den Bahnhof Lutzelbourg auf ihrem Weg gen Osten. Grüne Vogesenlandschaft mit buntem Zug und rechterhand der Rhein-Marne-Kanal. Aufnahme von der das Tal beherrschenden, aus dem 12. Jahrhundert stammenden, Burgruine Lützelburg. 13.05.2007 Lutzelbourg (Lützelburg)
Eine BB15000 mit Corail-Téoz1605 (Paris13:44-Strasbourg17:53) durchfährt den Bahnhof Lutzelbourg auf ihrem Weg gen Osten. Grüne Vogesenlandschaft mit buntem Zug und rechterhand der Rhein-Marne-Kanal. Aufnahme von der das Tal beherrschenden, aus dem 12. Jahrhundert stammenden, Burgruine Lützelburg. 13.05.2007 Lutzelbourg (Lützelburg)
Arnulf Sensenbrenner

Eine BB15000 mit Corail-Téoz1605 (Paris13:44-Strasbourg17:53) durchfährt den Bahnhof Lutzelbourg auf ihrem Weg gen Osten. Grüne Vogesenlandschaft mit buntem Zug und rechterhand der Rhein-Marne-Kanal. Aufnahme von der das Tal beherrschenden, aus dem 12. Jahrhundert stammenden, Burgruine Lützelburg. 13.05.2007 Lutzelbourg (Lützelburg)
Eine BB15000 mit Corail-Téoz1605 (Paris13:44-Strasbourg17:53) durchfährt den Bahnhof Lutzelbourg auf ihrem Weg gen Osten. Grüne Vogesenlandschaft mit buntem Zug und rechterhand der Rhein-Marne-Kanal. Aufnahme von der das Tal beherrschenden, aus dem 12. Jahrhundert stammenden, Burgruine Lützelburg. 13.05.2007 Lutzelbourg (Lützelburg)
Arnulf Sensenbrenner

Güter gen Westen: Die SNCF Fret-Lok BB37056 mit Güterzug unterwegs Richtung Vogesen. 07.06.2007 Mommenheim
Güter gen Westen: Die SNCF Fret-Lok BB37056 mit Güterzug unterwegs Richtung Vogesen. 07.06.2007 Mommenheim
Arnulf Sensenbrenner

Östlich von Saverne treten die Vogesenhöhen zurück. In der hügeligen Landschaft ist hier ein Z11500, mit gelber MetroLOR-Beschriftung der Region Lorraine, als Regionalzug TER30349 von Metz nach Strasbourg unterwegs. 07.06.2007 bei Schwindratzheim
Östlich von Saverne treten die Vogesenhöhen zurück. In der hügeligen Landschaft ist hier ein Z11500, mit gelber MetroLOR-Beschriftung der Region Lorraine, als Regionalzug TER30349 von Metz nach Strasbourg unterwegs. 07.06.2007 bei Schwindratzheim
Arnulf Sensenbrenner

Güter gen Westen: Die SNCF Fret-Lok BB37052 schleppt einen Güterzug in die Vogesen. 07.06.2007 Schwindratzheim
Güter gen Westen: Die SNCF Fret-Lok BB37052 schleppt einen Güterzug in die Vogesen. 07.06.2007 Schwindratzheim
Arnulf Sensenbrenner

In Schwindratzheim fährt BB37012 Richtung Westen

07.06.2007 Schwindratzheim
In Schwindratzheim fährt BB37012 Richtung Westen 07.06.2007 Schwindratzheim
Arnulf Sensenbrenner

Güter gen Osten: 2007 waren auch DB-Loks durch die Vogesen mit Güterzügen unterwegs. Hier ist die DB 185-038 mit einem Güterzug im Abendlicht auf dem Weg zum Rhein. 

07.06.2007 Schwindratzheim
Güter gen Osten: 2007 waren auch DB-Loks durch die Vogesen mit Güterzügen unterwegs. Hier ist die DB 185-038 mit einem Güterzug im Abendlicht auf dem Weg zum Rhein. 07.06.2007 Schwindratzheim
Arnulf Sensenbrenner

 Ihr sieht man ihr Alter deutlich an: Die BB64030 ist hier aber noch aktiv im Einsatz.
07.06.2007 Hochfelden
Ihr sieht man ihr Alter deutlich an: Die BB64030 ist hier aber noch aktiv im Einsatz. 07.06.2007 Hochfelden
Arnulf Sensenbrenner

BB15001 im Abendlicht unterwegs mit EN263 (Paris17:16-Strasbourg21:23-WienWest08:30).  Hier in Steinbourg verlaufen die Vogesenstrecke und der Rhein-Marne-Kanal direkt parallel. 


07.06.2007 Steinbourg
BB15001 im Abendlicht unterwegs mit EN263 (Paris17:16-Strasbourg21:23-WienWest08:30). Hier in Steinbourg verlaufen die Vogesenstrecke und der Rhein-Marne-Kanal direkt parallel. 07.06.2007 Steinbourg
Arnulf Sensenbrenner

Der TGV-POS 4405 fährt hier als internationaler Zug mit der Nummer TGV9572 (Stuttgart16:55-Strasbourg18:16-Paris20:34) Richtung Westen. Hier in Steinbourg verlaufen die Vogesenstrecke und der Rhein-Marne-Kanal direkt parallel. 04.08.2007 Steinbourg
Der TGV-POS 4405 fährt hier als internationaler Zug mit der Nummer TGV9572 (Stuttgart16:55-Strasbourg18:16-Paris20:34) Richtung Westen. Hier in Steinbourg verlaufen die Vogesenstrecke und der Rhein-Marne-Kanal direkt parallel. 04.08.2007 Steinbourg
Arnulf Sensenbrenner

Der Triebzug Z15501 (Typ Z2) ist hier unterwegs als nur an Samstagen verkehrender Bummel-Regionalzug TER30168 von Strasbourg (ab17:58) nach Saverne(an18:58). Hier in Steinbourg verlaufen die Vogesenstrecke und der Rhein-Marne-Kanal direkt parallel. 04.08.2007 Steinbourg
Der Triebzug Z15501 (Typ Z2) ist hier unterwegs als nur an Samstagen verkehrender Bummel-Regionalzug TER30168 von Strasbourg (ab17:58) nach Saverne(an18:58). Hier in Steinbourg verlaufen die Vogesenstrecke und der Rhein-Marne-Kanal direkt parallel. 04.08.2007 Steinbourg
Arnulf Sensenbrenner

Hinter Saverne steigt die Strecke Richtung Westen und überquert mit einer Brückenkonstruktion nacheinander die Zorn, die Departemenalstraße und den Rhein-Marne-Kanal. 

TGV-542 (TGV-Réseau) fährt als Zug TGV2449 (Paris17:24-Strasbourg19:42) nach Strasbourg. 

04.08.2007 hinter Saverne
Hinter Saverne steigt die Strecke Richtung Westen und überquert mit einer Brückenkonstruktion nacheinander die Zorn, die Departemenalstraße und den Rhein-Marne-Kanal. TGV-542 (TGV-Réseau) fährt als Zug TGV2449 (Paris17:24-Strasbourg19:42) nach Strasbourg. 04.08.2007 hinter Saverne
Arnulf Sensenbrenner

Hinter Saverne steigt die Strecke Richtung Westen und überquert mit einer Brückenkonstruktion nacheinander die Zorn, die Departemenalstraße und den Rhein-Marne-Kanal. 

TGV-542 (TGV-Réseau) fährt als Zug TGV2449 (Paris17:24-Strasbourg19:42) nach Strasbourg. 

04.08.2007 hinter Saverne
Hinter Saverne steigt die Strecke Richtung Westen und überquert mit einer Brückenkonstruktion nacheinander die Zorn, die Departemenalstraße und den Rhein-Marne-Kanal. TGV-542 (TGV-Réseau) fährt als Zug TGV2449 (Paris17:24-Strasbourg19:42) nach Strasbourg. 04.08.2007 hinter Saverne
Arnulf Sensenbrenner

Hinter Saverne steigt die Strecke Richtung Westen und überquert mit einer Brückenkonstruktion nacheinander die Zorn, die Departemenalstraße und den Rhein-Marne-Kanal. 

Eine TGV-R Einheit als Zug TGV2460 (Strasbourg19:15-Paris21:34) auf dem Weg nach Paris. 

04.08.2007 hinter Saverne
Hinter Saverne steigt die Strecke Richtung Westen und überquert mit einer Brückenkonstruktion nacheinander die Zorn, die Departemenalstraße und den Rhein-Marne-Kanal. Eine TGV-R Einheit als Zug TGV2460 (Strasbourg19:15-Paris21:34) auf dem Weg nach Paris. 04.08.2007 hinter Saverne
Arnulf Sensenbrenner

Regionalverkehr in den Vogesen. Der Elektrotriebzug Z11517 fährt als TER30360 (Strasbourg19.04-Metz20:42) durch Stambach. Hier hält allerdings schon lange kein Zug mehr und das Gebäude wird privat genutzt. 04.08.2007 Stambach
Regionalverkehr in den Vogesen. Der Elektrotriebzug Z11517 fährt als TER30360 (Strasbourg19.04-Metz20:42) durch Stambach. Hier hält allerdings schon lange kein Zug mehr und das Gebäude wird privat genutzt. 04.08.2007 Stambach
Arnulf Sensenbrenner

Ein TGV-R fährt hier im vollen Gegenlicht als Zug TGV2460 von Paris nach Strasbourg. 

04.08.2007 Arzviller-Tunnel
Ein TGV-R fährt hier im vollen Gegenlicht als Zug TGV2460 von Paris nach Strasbourg. 04.08.2007 Arzviller-Tunnel
Arnulf Sensenbrenner

Der Bahnhof Igney-Avricourt ist als Unterwegsbahnhof gebaut worden und wurde erst nach dem Deutsch-französischen Krieg 1870/71 zeitweilig zum Grenzbahnhof,da er direkt an der neuen Grenze lag. Daher ist er auch nicht so repräsentativ wie der Bahnhof Deutsch=Avricourt ausgeführt. Er hat heute keine Bedeutung mehr und wird als Wohnhaus genutzt, auch wenn noch ein paar Regionalzüge in Igney-Avricourt halten. Hier sieht man an den heute ungenutzten Güterzuganlagen, dass er einmal eine andere Bedeutung hatte. Übrigens auch nachdem Elsass-Lothringen wieder französisch wurde, war hier zunächst weiter eine Grenze, natürlich keine Staatsgrenze, aber die Verwaltungsgrenze zwischen den Bahnverwaltungen Alsace-Lorraine(AL) und der Ostbahn(Est) war hier bis 1938, als die Bahnen in der SNCF aufgingen, weiter. 

04.08.2007  Igney-Avricourt
Der Bahnhof Igney-Avricourt ist als Unterwegsbahnhof gebaut worden und wurde erst nach dem Deutsch-französischen Krieg 1870/71 zeitweilig zum Grenzbahnhof,da er direkt an der neuen Grenze lag. Daher ist er auch nicht so repräsentativ wie der Bahnhof Deutsch=Avricourt ausgeführt. Er hat heute keine Bedeutung mehr und wird als Wohnhaus genutzt, auch wenn noch ein paar Regionalzüge in Igney-Avricourt halten. Hier sieht man an den heute ungenutzten Güterzuganlagen, dass er einmal eine andere Bedeutung hatte. Übrigens auch nachdem Elsass-Lothringen wieder französisch wurde, war hier zunächst weiter eine Grenze, natürlich keine Staatsgrenze, aber die Verwaltungsgrenze zwischen den Bahnverwaltungen Alsace-Lorraine(AL) und der Ostbahn(Est) war hier bis 1938, als die Bahnen in der SNCF aufgingen, weiter. 04.08.2007 Igney-Avricourt
Arnulf Sensenbrenner

Tief im Westen...... Ein historischer Ort: Deutsch=Avricourt (später französisch Nouvel-Avricourt genannt), ein wenig westlich der Vogesen gelegen. Dies war der westlichste deutsche Bahnhof an der Strecke Straßburg-Nancy-Paris, nachdem Elsass-Lothringen nach dem Krieg 1870/71 (wieder mal) zum Deutschen Reich gehörte. Auf französischer Seite lag der Ort Avricourt mit dem Bahnhof Igney-Avricourt direkt an der Grenze. Auf nun deutscher Seite war der nächste Bahhof aber in über 10km Entfernung. Soweit wollte man natürlich fremde Züge nicht ohne Paß-und Zollkontrolle ins Land fahren lassen. Daher entstand auf der damals deutsch-lothringischen Seite der Grenze eine Retortensiedlung mit repräsentativem Bahnhof, die man Deutsch=Avricourt nannte. 


04.08.2007 Nouvel-Avricourt
Tief im Westen...... Ein historischer Ort: Deutsch=Avricourt (später französisch Nouvel-Avricourt genannt), ein wenig westlich der Vogesen gelegen. Dies war der westlichste deutsche Bahnhof an der Strecke Straßburg-Nancy-Paris, nachdem Elsass-Lothringen nach dem Krieg 1870/71 (wieder mal) zum Deutschen Reich gehörte. Auf französischer Seite lag der Ort Avricourt mit dem Bahnhof Igney-Avricourt direkt an der Grenze. Auf nun deutscher Seite war der nächste Bahhof aber in über 10km Entfernung. Soweit wollte man natürlich fremde Züge nicht ohne Paß-und Zollkontrolle ins Land fahren lassen. Daher entstand auf der damals deutsch-lothringischen Seite der Grenze eine Retortensiedlung mit repräsentativem Bahnhof, die man Deutsch=Avricourt nannte. 04.08.2007 Nouvel-Avricourt
Arnulf Sensenbrenner

Ein historischer Ort: Deutsch=Avricourt (später französisch Nouvel-Avricourt genannt), ein wenig westlich der Vogesen gelegen. Dies war der westlichste deutsche Bahnhof an der Strecke Straßburg-Nancy-Paris, nachdem Elsass-Lothringen nach dem Krieg 1870/71 (wieder mal) zum Deutschen Reich gehörte. Auf französischer Seite lag der Ort Avricourt mit dem Bahnhof Igney-Avricourt direkt an der Grenze. Auf nun deutscher Seite war der nächste Bahhof aber in über 10km Entfernung. Soweit wollte man natürlich fremde Züge nicht ohne Paß-und Zollkontrolle ins Land fahren lassen. Daher entstand auf der damals deutsch-lothringischen Seite der Grenze eine Retortensiedlung mit repräsentativem Bahnhof, die man Deutsch=Avricourt nannte. Hier auf dem westlichen Giebel, des heute als Sozialwohnungen genutzten Gebäudes, läßt sich die Schrift Deutsch=Avricourt bei genauem Hinsehen noch erkennen. 

04.08.2007 Nouvel-Avricourt
Ein historischer Ort: Deutsch=Avricourt (später französisch Nouvel-Avricourt genannt), ein wenig westlich der Vogesen gelegen. Dies war der westlichste deutsche Bahnhof an der Strecke Straßburg-Nancy-Paris, nachdem Elsass-Lothringen nach dem Krieg 1870/71 (wieder mal) zum Deutschen Reich gehörte. Auf französischer Seite lag der Ort Avricourt mit dem Bahnhof Igney-Avricourt direkt an der Grenze. Auf nun deutscher Seite war der nächste Bahhof aber in über 10km Entfernung. Soweit wollte man natürlich fremde Züge nicht ohne Paß-und Zollkontrolle ins Land fahren lassen. Daher entstand auf der damals deutsch-lothringischen Seite der Grenze eine Retortensiedlung mit repräsentativem Bahnhof, die man Deutsch=Avricourt nannte. Hier auf dem westlichen Giebel, des heute als Sozialwohnungen genutzten Gebäudes, läßt sich die Schrift Deutsch=Avricourt bei genauem Hinsehen noch erkennen. 04.08.2007 Nouvel-Avricourt
Arnulf Sensenbrenner

SNCF-BB15005 mit EC97 (Brüssel13:18-Straßburg18:12-Basel19:48).

13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
SNCF-BB15005 mit EC97 (Brüssel13:18-Straßburg18:12-Basel19:48). 13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
Arnulf Sensenbrenner

BB25588 schiebt die RRR227-Wendezuggarnitur als TER30167 (Saverne17:52-Steinbourg17:59-Strasbourg18:35).

13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
BB25588 schiebt die RRR227-Wendezuggarnitur als TER30167 (Saverne17:52-Steinbourg17:59-Strasbourg18:35). 13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
Arnulf Sensenbrenner

SNCF BB26148 mit EC96 (Basel16:04-Straßburg17:32-Brüssel22:35).

13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
SNCF BB26148 mit EC96 (Basel16:04-Straßburg17:32-Brüssel22:35). 13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
Arnulf Sensenbrenner

SNCF BB26142 mit TER30162 (Strasbourg17:45-Sarrebourg18:40).
13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
SNCF BB26142 mit TER30162 (Strasbourg17:45-Sarrebourg18:40). 13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
Arnulf Sensenbrenner

SNCF TGV542 vom Typ TGV-R unterwegs als Zug TGV5488(Strasbourg17:56-Nantes23:14)

13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
SNCF TGV542 vom Typ TGV-R unterwegs als Zug TGV5488(Strasbourg17:56-Nantes23:14) 13.03.2009 Steinbourg (Steinburg)
Arnulf Sensenbrenner

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.