voyages.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen
Forum   Impressum

Basel SBB Re460-114 Werbelok-Securitrans

(ID 13561)



Basel SBB Re460-114 Werbelok-Securitrans Basel SBB Re460-114 Werbelok-Securitrans

Basel SBB Re460-114 Werbelok-Securitrans

Arnulf Sensenbrenner 28.03.2009, 987 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Bern Kornhausbrücke 
Tram 765 (Linie3-Saal) + Tram 734 (Linie3-Guisanplatz)
Bern Kornhausbrücke Tram 765 (Linie3-Saal) + Tram 734 (Linie3-Guisanplatz)
Arnulf Sensenbrenner

Bern Kornhausplatz Tram 757 Linie3-Guisanplatz
Bern Kornhausplatz Tram 757 Linie3-Guisanplatz
Arnulf Sensenbrenner

Auch die SBB E3/3 II 16513 ist eine der zweisystemtauglichen Rangierloks, die 1962/63 ursprünglich an die SNCF geliefert wurden. Sie trug dort die Nummer C20153. 1971 wurde sie von der SBB angekauft und erhielt die Bezeichnung Ee 3/3 II 16513. Sie versieht ihren Rangierdienst in Basel. Basel SNCF/SBBArnulf Sensenbrenner
Auch die SBB E3/3 II 16513 ist eine der zweisystemtauglichen Rangierloks, die 1962/63 ursprünglich an die SNCF geliefert wurden. Sie trug dort die Nummer C20153. 1971 wurde sie von der SBB angekauft und erhielt die Bezeichnung Ee 3/3 II 16513. Sie versieht ihren Rangierdienst in Basel. Basel SNCF/SBBArnulf Sensenbrenner
Arnulf Sensenbrenner

Die Zweisystemtaugliche SBB E3/3 II 16511 rangiert hier die französischen TER-Wagen des 13:08 aus Strasbourg angekommenen Zugs unter französischem 25 kV 50Hz Fahrdraht von der Zuglok weg. Da man damals noch keine geeigneten Steuerwagen zur Verfügung hatte, musste umgesetzt werden.
Auch wenn es eine Urschweizer Konstruktion ist:
Diese Lok wurde 1962 an die SNCF geliefert. Sie trug dort die Nummer C20151.
1971 wurde sie von der SBB angekauft und erhielt die Bezeichnung Ee 3/3 II 16511.
Basel SNCF/SBB
Die Zweisystemtaugliche SBB E3/3 II 16511 rangiert hier die französischen TER-Wagen des 13:08 aus Strasbourg angekommenen Zugs unter französischem 25 kV 50Hz Fahrdraht von der Zuglok weg. Da man damals noch keine geeigneten Steuerwagen zur Verfügung hatte, musste umgesetzt werden. Auch wenn es eine Urschweizer Konstruktion ist: Diese Lok wurde 1962 an die SNCF geliefert. Sie trug dort die Nummer C20151. 1971 wurde sie von der SBB angekauft und erhielt die Bezeichnung Ee 3/3 II 16511. Basel SNCF/SBB
Arnulf Sensenbrenner






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.